Willkommen beim 11. Kölner AlpinTag

Reiseveranstalter & Bergschulen
Fernreisen
Anmeldestart zu den einzelnen Vorträgen ist der 10.09.

La Rèunion: Trekkingparadies im Indischen Ozean

Steffen Hoppe | 11:00 - 12:00 Uhr | DIAMIR im Kinosaal
Mitten im Indischen Ozean befindet sich ein kleines Stück Frankreich mit tropischem Flair: Das Übersee-Department bietet eine faszinierende Bergwelt. Erkundet mit DIMAIR Erlebnisreisen die drei spektakulären Talkessel der Insel, erklimmt den höchsten Berg der Insel, den Piton des Neiges (3071 m) und erlebt eine grandiose Kraterlandschaft bei einer Wanderung im Kerngebiet des aktiven Vulkans Piton de la Fournaise (2631 m).

mehr Infos
hier kostenlos anmelden

Peru - Bergsteigen in der Cordillera Blanca

Anna Skora | 12:30 - 13:30 Uhr | DIAMIR im Kinosaal
Heute frisch gepresster Papayasaft, morgen beeindruckende Hängegletscher – wer sich nach Peru aufmacht, erlebt in kürzester Zeit unterschiedliche Landschaften, Klimazonen, Kulturen und Spezialitäten. Anna Skora nimmt euch in die höchste Gebirgskette des amerikanischen Kontinents: Die Cordillera Blanca ist ein wahres Paradies für Bergsteiger!

mehr Infos
hier kostenlos anmelden

Kilimandscharo Zelttrekking - Unbekannte Umbwe-Route und Northern Circuit

Christoph Schnurr | 12:30 - 13:30 Uhr & 17:00 - 18:00 Uhr | DAV Summit Club im Mattea-Saal
Der Kilimandscharo – der höchste Berg Afrikas – und doch so viel mehr! Um ihn zu besteigen gibt es viel zu beachten: Routenwahl, ausreichende Akklimatisation, Organisation vor Ort, Trinkwasserversorgung, Gepäcktransport und nicht zu Letzt die verflixte Sache mit den Trinkgeldern. Christoph Schnurr stellt euch eine Route vor, auf der ihr ganz entspannt – ja sogar fast einsam – den Kilimanjaro besteigen könnt.

mehr Infos
hier kostenlos anmelden um 12:30 Uhr / hier kostenlos anmelden um 17:00 Uhr

Andenzauber - Chile, Bolivien, Peru

Peter Bartel (Wikinger) | 12:30 - 13:30 Uhr & 17:00 - 18:00 | Clubraum A
Auf den Spuren von Aymara und Inka durch das beeindruckende Hochland der Anden. Entdeckt auf abwechslungsreichen Wanderungen die faszinierenden Länder Chile, Bolivien und Peru.

mehr Infos
hier kostenlos anmelden um 12:30 Uhr / hier kostenlos anmelden um 17:00 Uhr

Indonesien - Vulkantrekking auf Java und Sumatra

Steffen Hoppe | 14:00 - 15:00 Uhr | DIAMIR im Kinosaal
Der größte Inselstaat der Welt gilt als tektonisch aktivstes Gebiet der Erde – von über 300 Vulkanen ist noch ca. ein Drittel aktiv. Dieses Abenteuer führt euch zu den interessantesten Bergregionen auf Java und Sumatra.

mehr Infos
hier kostenlos anmelden

Nepal - Unterwegs im "Mutterland des Trekking"

Winfried Flossdorf (Die Bergspechte/Hauser Exkursionen) | 14:00 - 15:00 Uhr | Clubraum A
Eine Bergreise auf den Mera Peak, 6461 m, über den Pass Amphu Laptsa, 5780 m und auf den Island Peak, 6189 m. Begleitet eine Reisegruppe durch faszinierende Landschaften, einsame Himalaya-Täler und auf hohe Gipfel, immer im Angesicht des Mt. Everest.

mehr Infos
hier die letzten Plätze sichern

Nepal - Trekking im Annapurnahimal

Steffen Hoppe | 15:30 - 16:30 Uhr | DIAMIR im Kinosaal
Egal was uns motiviert, den ersten Schritt zu setzen, Wanderungen im Himalaya machen süchtig. Es gibt viele Gründe ins Annapurnagebiet zu reisen: Eine faszinierende Kultur, blühende Rhododendronwälder, aussichtsreiche Passtraversen und mit dem Poon Hill ein leicht ersteigbarer Aussichtsgipfel.

mehr Infos
hier kostenlos anmelden

Bolivien - Eine Reise durch das faszinierende Hochland

Thomas Wilken (Südamerika Tours) | 15:30 - 16:30 Uhr | Clubraum A
Thomas Wilken verbrachte die letzten 11 Jahre seines Lebens inmitten einer der faszinierendsten Berglandschaften unseres Planeten. Sie bestechen mit extremer Vielfalt, dicht bewachsener Urwaldberge, formvollendeter Vulkane und der eingepanzerten Cordillera Real. Gebirgszügen mit unzähligen Bergseen und unberührten, teilweise sogar namenlosen, 5000ern und 6000ern.

mehr Infos
hier kostenlos anmelden

Patagonien - Wandern, Reisen, Wiederkommen"

Anna Skora | 17:00 - 18:00 Uhr | DIAMIR im Kinosaal
Erlebt die atemberaubenden Landschaften Patagoniens – von azurblauen Seen über malerische Fjorde bis hin zu hängenden Gletschern. Neben der landschaftlichen Vielfalt bilden Möglichkeiten zum Wandern am Fitz Roy und im Torres-del-Paine-Nationalpark absolute Höhepunkte

mehr Infos
hier kostenlos anmelden

Ruwenzori - Zu den Silberbergen am Äquator

Steffen Hoppe | 18:30 - 19:30 Uhr | DIAMIR im Kinosaal
Steffen Hoppe hat weite Teile des Blauen und Weißen Nil besucht und sich auf die Suche nach den Ursprüngen des längsten Stroms Afrikas gemacht. Der mächtige Strom hat viele Zuflüsse. Einer davon tritt seine Reise in über 5000 Metern auf den Gletschern der Ruwenzoriberge an.

mehr Infos
hier kostenlos anmelden

zurück zur Übersicht