Willkommen beim 11. Kölner AlpinTag

Der Grenzgänger
mitDani Arnold I 20:15 - 22:45 Uhr I Agam Saal

Die höchsten Berge sind bestiegen, doch die Grenzen des Möglichen noch lange nicht erreicht. Der junge Urner Bergführer Dani Arnold berichtet live und mit spektakulären Aufnahmen von seinen Erlebnissen an Fels- und Eiswänden und verrät uns, was ihn immer wieder zu neuen Bestleistungen antreibt. Die Eigernordwand durchstieg der Extrem- und Speedkletterer in Rekordzeit von 2 Stunden und 28 Minuten, und „Crack Baby“ - ein Eisfall, an dem Experten einen Tag lang beschäftigt sind - meisterte er in 27 Minuten. Auch im Himalaya, Patagonien und Alaska hat er mit spektakulären Leistungen auf sich aufmerksam gemacht. Dani gehört zur Zeit dank konsequenter Nutzung der Eisgeräte in Fels und Eis (Dry-Tooling) zu den Besten seines Fachs. Senkrechte, zum Teil vereiste Felswände rücken für ihn plötzlich in den Bereich des Möglichen

zurück zur Übersicht