Willkommen beim 11. Kölner AlpinTag

Knotenkunde - Die Basis für Sicherheit am Berg
mit Oliver Fuchs I 14:00 - 16:00 Uhr I Seminarraum 2

Ob in Kletterhallen, in den Klettergebieten deutscher Mittelgebirge oder an alpinen Felswänden - überall, wo der Bergsportler emporklettert, befi ndet er sich im steilen, absturzgefährdeten Gelände. Zum Sichern sind hier Seile und Bandschlingen unabdingbar. Wie ihr diese verknoten müsst, um euch und euren Kletterpartner sicher zu halten, lernt ihr in diesem Workshop mit dem erfahrenen Kletterer und Ausbilder Oliver Fuchs.

Oliver Fuchs klettert seit 33 Jahren & lehrt das Klettern seit 25 Jahren, davon seit 18 Jahren organisiert für den Kölner Alpenverein, bei dem er seit 1986 Mitglied ist. Bergsport ist für ihn eine Outdoor-Aktivität: neben dem Felsklettern liegt seine große Leidenschaft auch im Hochtourenwesen, was er ebenso lang betreibt. In der Sektion Rheinland Köln des Deutschen Alpenvereins bietet er regelmäßig jährlich um die 10 Ausbildungsveranstaltungen im Rahmen seiner Qualifizierungen (Trainer C Sport-/Felsklettern, Trainer C Bergsteigen, Trainer B Hochtouren [Hochtourenführer] und Trainer B Eisfallklettern [Wintereisklettern]) an.

zurück zur Übersicht